Einladung zu einem besonderen Seminar am 11. Februar 2017

ErzählseminarWorum geht es?

Wir bewegen uns in einer aufgeklärten und abgeklärten Zeit. Inhalte und Informationen sind sofort prüfbar, sofort teilbar. Unsere Kinder verarbeiten Informationen in einer Schnelligkeit, von der wir manchmal nur noch träumen können. Schule, Whatsapp-Gruppen, Facebook, YouTube, Computerspiele, Vorabendsoaps, Werbespots, Zeitschriften, Instagram, Kino- Blockbuster... die Liste lässt sich endlos weiter führen.

Wie wollen wir da zu ihnen durchdringen? Wie können wir Ihnen die christliche Botschaft nahebringen in einer Zeit, in denen laut, schrill und mit viel Tamtam um ihre Aufmerksamkeit gebuhlt wird?
Wir sind auf Geschichten programmiert. Sie wirken im Unterbewussten. Wir können uns den Anweisungen in ihnen nur schwer entziehen. Die alten biblischen Geschichten sind heute noch voller Wunder und Wirkkraft. Wenn sie emotional und echt erzählt werden!

Das Seminar ist geeignet für Lehrer*innen, Erzieher*innen, Katechet*innen, Kirchenmenschen und Ehrenamtliche aller Konfessionen.

Wie ist das Seminar aufgebaut?

Das Seminar besteht aus einem theoretischen Teil (ca. 45 Minuten) und einem Praxis-Workshop (ca. 3-4 Stunden). Es geht ums Geschichtenerzählen: Warum es in unserer Zeit wirksamer ist denn je, und wie wir Kinder (und auch Erwachsene) durch das Erzählen erreichen können.

Der Workshop zeigt aber auch, wie Erzählen „geht“: Wie funktioniert das Erzählen biblischer Geschichten? Wie erzähle ich Kindern von meinem eigenen Glauben? Im Workshop kommen Sie sofort ins Tun und erzählen vor Ort gleich Ihre erste Geschichte.

Wer steckt dahinter?

Nike Roos ist Geschichtenerzählerin und Medienprofi. Jahrelang war sie als “echte Geschichten- erzählerin in diversen Bildungskontexten unterwegs. Schon seit dem Studium hat sie orale Erzähltradition erforscht und Geschichten als Journalistin und Fernsehautorin erzählt

Zum Seminar in Iserlohn schreibt sie: „Ist es nicht seltsam, wie sich manchmal alles fügt im Leben? Meine Beziehung zum Geschichtenerzählen in all seinen verschiedenen Formen, meine immer wiederkehrende Arbeit mit Kindern (Schüler*innen, Vorkonfis, Kleinkinder, die Initiative Neues Lernen), mein Glaubens- und Lebensweg mit Gott ... und so entstand eben auch dies: Storytelling für Glaubens- Lehrende.“

Zeit, Ort und Kosten:

Samstag, 11. Februar 2017 von 10 – 16 Uhr (incl. Mittagspause)
Ort: Lutherhaus Iserlohn, Kurt-Schumacher-Ring 12-14, 58636 Iserlohn Kosten: 25€ incl. Getränke und Mittagsimbiss
Infos und schriftliche Anmeldung bis 1. Februar per Mail an:
Pfarrerin Mirjam Ellermann, Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde Iserlohn - Prinzenstraße 12 - 58636 Iserlohn - Tel. 02371 / 600 50 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bestätigungsmail mit Kontoangabe zur Überweisung des Teilnahmebetrags folgt nach Anmeldung. 

Den Fleyer zum Download gibt es hier  . . .

0
0
0
s2sdefault

Einloggen