Staatssekretär Bernd Neuendorf besucht Lebenswert i.G.

Neuendorf Lebenswert

Am Freitag, den 28.8.2015 hat der in Gründung begriffene Verein Lebenswert, der Checkpoint, Lichtblick und FlüchtlingsNetzWerk der Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde fördern und Projekte für diese Arbeitsfelder im Verbindung mit anderen Trägern entwickeln will, seine Arbeit Herrn Staatssekretär Bernd Neuendorf aus dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW sowie dem den Kontakt vermittelnden Landtags-abgeordneten Michael Scheffler vorgestellt.

Am Anfang stand ein Rundgang im Quartierbereich und die Besichtigung der Projekträume von Lebenswert incl. der Südstadtgärten, mit deren neuer Projektleiterin Sabine Plücker es eine Kooperation geben soll. Im anschließenden intensiven Austausch über die sozialen Herausforderungen in Iserlohn hat Herr Staatssekretär Bernd Neuendorf den Akteuren nahegelegt, zukünftig Mittel aus den Landesplänen für Kinder, Jugend, Familie zu beantragen und die ihn beeindruckende ehrenamtliche Arbeit fortzusetzen.  

Ein besonderes Augenmerk lag auf der Vernetzung der pädagogischen Arbeit in der Hausaufgabenhilfe des Lichtblick und in der Talentförderung des Checkpoint mit den Herausforderungen der Flüchtlingsarbeit im FlüchtlingsNetzWerk im Blick auf Sprachangebote für Frauen und Kinder sowie dem Aufbau einer traumapädagogischen Arbeit, um den betreuten Menschen Kraft zur inneren Stabilisierung zu geben.

Einloggen