SchnellUte Schnell

Meine Mitarbeit in der Gemeinde
Im Jahre 2004 habe ich in der Versöhnungs-Kirchengemeinde in Iserlohn einen Alpha Kurs besucht. Durch ein besonderes Erlebnis in diesem Kurs habe ich mich auf den Weg gemacht, um mehr über Gott zu erfahren. Langsam bin ich in diese Gemeinde hinein gewachsen. Ich bin in einigen Bereichen als Ehrenamtliche tätig. Meine größte Fähigkeit sehe ich darin, dass ich die Menschen wahr- nehme, auch ihre Nöte, sie anneh- men und auch an andere Menschen bzw. Stellen vermitteln kann, wo sie Annahme und ggfs. Hilfe bekommen können.

Warum ich kandidiert habe
Da unsere Gemeinde in meinen Augen etwas Besonderes ist, weil wir nicht nur so viele Bereiche abdecken, sondern auch so viele unterschiedliche Menschen beherbergen, sehe ich das als große Herausforderung, der sich unsere Gemeinde stellen muss. Hier möchte ich mich einbringen, um bei den notwendigen Entscheidungen mit Rat, Tat und Hilfe mitzuwirken.

Einloggen