VisserBirgit Andrea Visser

Meine Mitarbeit in der Gemeinde
Der erste Kontakt zur Gemeinde der Versöhnungskirche stellte sich 2002 durch meine Mitarbeit in der Elternvertretung des Ev. Kinderhort im Pastorenweg und die Zusammenarbeit mit Pfarrer Jürgen Löprich dar. Es folgte die Teilnahme am Alpha Kurs 2006, und seither habe ich fast jedes Jahr in diesem Kurs, auch als Gruppenleitung, mitgewirkt. Ich bin im Mitarbeiter-Team der Gemeinde dabei, habe die Seelsorge kennen gelernt, und gelegentlich bin ich in der Küche beim Kirchcafè dabei.

Warum ich kandidiert habe
Durch meine berufliche Tätigkeit liegen mir Menschen sehr am Herzen. Durch diese Gemeinde hat sich für mich vieles wunderbar verändert. Die gesellschaftlichen Veränderungen verändern auch unsere Gemeinde. Ich möchte zur Förderung der Gemeinschaft meine Fähigkeiten beratend, helfend, vielleicht beruhigend und vermittelnd einbringen.

Einloggen