Glauben und Denken

Als Christen schauen wir auch über den "Tellerrand" unserer Versöhnungs-Kirchengemeinde. Deshalb stellen wir hier Verlinkungen zu anderen Internetseiten bereit, die sich mit dem christlichen Glauben beschäftigen. Zweiflern und Suchenden empfehlen wir besonders den Kurs "Spur des Glaubens" und die Vorlesungsreihe "Worthaus,".

Klicken Sie einfach in die jeweilige Grafik, um die dort hinterlegte Internetseite zu öffnen  . . .

Die Bibel

Jetzt kommt die Bibel zu Ihnen 

Die-Bibel.de ist das umfangreichste deutsche Internet-Angebot rund um die Bibel: zuverlässig, hochwertig und aktuell. Die Deutsche Bibelgesellschaft lädt Sie ein, auf diesen Seiten die Bibel zu entdecken.


banner 400x120

in Klick auf die Grafik gibt Antwort auf viele Fragen.

Wer mehr Fragen hat, spricht mit
Pfr. Andres Michael Kuhn
Telefon 0171-956 5 480
oder schreibt anDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Evangelisch Westfalen
Wir glauben an den einen Gott,
der in Jesus uns Menschen versöhnt und befreit.
So unterschiedlich wir Christinnen und Christen in Westfalen auch sein mögen: Es ist der Glaube an den einen Gott, der uns miteinander verbindet. Ein Glaube, der vielen Menschen, auch über Westfalen hinaus, Kraft gibt und sie trägt - im Leben wie im Sterben.

Worthaus 1 Logo
WORTHAUS ist eine anspruchsvolle Vorlesungsreihe von Professor Dr. Siegfried Zimmer und Dr. Thomas Breuer, die miteinander das Ziel verfolgen, nachdenklichen - vielleicht auch zweifelnden  - Christen einen vielleicht neuen unverstellten Blick auf die Botschaften der Hebräischen Bibel und das Neue Testament zu ermöglichen. 
Ein Klick auf die nebenstehende Grafik öffnet die Mediathek der Internetseite "Worthaus,"

Hossa TalkHOSSA TALK ist ein wöchentlicher Podcast von Jakob Friedrichs – besser bekannt als JAY – und Gottfried Müller – besser bekannt als GOFI – , der sich inhaltlich um die Frage dreht, wie sich Christsein in einer komplexen, widersprüchlichen und manchmal chaotischen Welt leben lässt. Dabei nehmen sie kein Blatt vor den Mund, sind hemmungslos ehrlich, oft einseitig und ziemlich chaotisch. Manche finden das doof. Andere lieben es.

 


TIefsehtauchenTiefsehtauchen – ein ungewöhnliches TV-Format über Gott und die Welt - Glaube, Liebe, Hoffnung, Zweifeln, Denken, Fühlen, Sein.

On Air: Im Tiefsehtauchen-Kanal auf YouTube und immer samstags (18:30h) und sonntags (23.30h) auf Bibel TV.


Kaleidoskop

KaleidoSkop
Ein buntes Kaleidoskop des kirchlichen Lebens, Glaubensfragen, Themen aus den Bereichen Theologie, Religion, Kunst und Musik, aktueller Trends oder Reportagen zu interessanten Themen - das ist das Konzept des Online-Journals.
 
 

GGE Westfalen
Bei dem gesamten Bemühen um eine Kirche mit Zukunft erinnert die Geistliche Gemeinde-Erneuerung an das Wirken des Heiligen Geistes, von dem jede geistliche Erneuerung ausgeht. 

Wir glauben mit vielen anderen Christen, dass Gott durch Jesus, seinen Sohn, und durch den Heiligen Geist, den Tröster und Lehrer, auch in unserer Zeit seine Gemeinde bauen will.


Logo UK neu

Unsere Kirche

Evangelische Zeitung für Westfalen und Lippe.  
Hier finden Sie Nachrichten, Berichte, Amtliches und mehr zur Evangelischen Landeskirche Westfalen-Lippe
 
 
 

Zeitzeichen

Zeitzeichen - jetzt auch im Netz!

Aktuelles, Meinungen, Interviews, Reportagen aus Kultur, Geschichte und Gesellschaft, Religion und Kirche. Dazu Rezensionen über anspruchsvollen Lesestoff . . . und Filmtips!


EKD-LOGO 2
Wo ist der Glaube verankert? Was gibt dem Menschen Halt? Gebete und Bekenntnisse, Wissenswertes zur Bibel, Informationen rund um das Kirchenjahr oder spirituelle Texte geben Auskunft darüber, was das evangelische Christsein ausmacht. Klicken Sie auf die Grafik, um mehr zu erfahren!

ERF

Der EvangeliumsRundFunk - ERF - ist ein ausschließlich durch Spenden finanzierter Radio- und Fernsehsender mit einer interessanten Videothek.
Sie finden hier neben täglichen Andachten viele Sendungen, die sich mit aktuellen Themen aus christlicher Sicht beschäftigen.  


Deutschlandfunk

Kirchensendungen im Deutschlandfunk

Hier finden Sie eine Auswahl von Sendungen der evangelischen und katholischen Kirchen, Livemitschnitte von Gottesdiensten, Morgenandachten und mehr.

Kirche zu Hören
Die Evangelische Rundfunkbeauftragte beim WDR ist eine gemeinsame Dienststelle der Landeskirchen und der Freikirchen in Nordrhein-Westfalen für die Rundfunkarbeit beim Westdeutschen Rundfunk.

Deutschlandradio Kultur

Wort zum Tage
Morgenandachten für Nachdenkliche . . .


Glaubenssachen
In den Glaubenssachen auf NDR Kultur geben Autoren Antworten auf die großen Fragen des Lebens. An den Grenzen der Alltagswelt erkunden sie das Verhältnis von Religion und Gesellschaft. Untenstehend finden Sie die Manuskripte der vergangenen Sendungen. Sie können die Glaubenssachen auch als Podcast abonnieren.
 

D Radio Feiertag LOGO

Kirchensendungen im Deutschlandradio Kultur

Die Kirchensendungen (zum Beispiel die Sendung "Feiertrag") stehen seit Juli 2005 im Audio-Angebot des Senders zum Nachhören oder Nachlesen zur Verfügung.
 

BR evangelische Morgenfeier

Evangelische Morgenfeier

 Eine Stunde zum Atemholen, Nachdenken und Besinnen - das ist Bayern 1, Radio für Bayern, am Sonntag zwischen 10 und 11 Uhr. Die katholische und die evangelische Kirche haben dann das Wort. Pfarrerinnen, Pfarrer und Laientheologen beider Konfessionen gestalten die Bayern 1-Morgenfeiern.

laughingDer Begründer des Methodismus in England und Amerika John Wesley hatte einmal einen sehr merkwürdigen Traum. Er stand an der Pforte zur Hölle, klopfte an und fragte, wer darinnen sei: "Sind Katholiken hier?" Die Antwort lautete: "Ja, sehr viele." - "Sind Methodisten hier?" - "Ja, sehr viele." Besonders die letzte Antwort bestürzte ihn  sehr und er eilte zur Himmelspforte. Da stellte er dieselben Fragen, bloß in umgekehrter Reihenfolge. "Sind Methodisten hier?" - "Nein" - Presbyterianer?" - "Nein" - Katholiken?" - "Nein" . All dies erschien ihm nun sehr merkwürdig, und er fragte in größter Spannung: "Was habt ihr denn eigentlich für Leute hier?" Da bekam er den Bescheid: "Christen".
(aus: Das vergnügte Kirchenjahr, GTB Siebenstern 1977)

 

Einloggen