KirchenundKino 000001EIN VERBORGENES LEBEN

Kirchen Kino

Am Montag, den 14. Dezember 2020 um 20 Uhr
im Filmpalast Iserlohn

In Terrence Malicks Regiearbeiten sieht sich der Mensch in einen Kosmos
gestellt, der weit über ihn hinausweist. In seinem jüngsten Film erzählt er vom
Bauern Franz Jägerstätter, der während der NS-Diktatur den Kriegseinsatz
verweigerte, weil der Kampf mit der Waffe nicht mit seinem christlichen
Glauben vereinbar ist.

Suche

Abonieren oder abbestellen . . .

Zur Bestellung der VersöhnungsNews bitte beide Felder ausfüllen und den Sicherheitscode eintragen!

Jugendbewegung der Ev. Versöhnungsgemeinde Iserlohn. Jugendcafe Checkpoint Iserlohn. Christliche Jugendbewegung mit sozialer V

 

bibel app

 

Einloggen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.