• Willkommen-OStk_muehlenberg

KirchenundKino 000001EIN VERBORGENES LEBEN

Kirchen Kino

Am Montag, den 14. Dezember 2020 um 20 Uhr
im Filmpalast Iserlohn

In Terrence Malicks Regiearbeiten sieht sich der Mensch in einen Kosmos
gestellt, der weit über ihn hinausweist. In seinem jüngsten Film erzählt er vom
Bauern Franz Jägerstätter, der während der NS-Diktatur den Kriegseinsatz
verweigerte, weil der Kampf mit der Waffe nicht mit seinem christlichen
Glauben vereinbar ist.

Einloggen