Bibel mit LupeBibel-Gesprächskreis "Schatzsuche"

„Die Bibel ist nicht der Schatz im Acker, aber sie ist der Acker, in dem wir Schätze suchen dürfen.“ Fulbert Steffensky

Am 2. Donnerstag eines Monats um 16:30Uhr

im "Gemeindehaus Dördel"
Dördelweg 25, 58638 Iserlohn

Nachfolgend lesen Sie die nächsten Termine:

 

Am 09.September 2021
Von der Kraft des Glaubens
Lukas 17, 5-6

Am 14. Oktober 2021
Jugend und Alter
Prediger 12, 1-7

Am 11. November 2021
Sehnsucht nach der himmlischen Heimat
2.Korinther 5, 1-10

Am 09. Dezember 2021
Trost im Angesicht... - Die Geburt des Gottessohnes
mit Texten von D. Bonhoeffer und einem Bild
Referent: Erhard Lachner, Pfr. i.R.

Das Programm der Zurückliegenden Jahre können Sie hier einsehen:

Es treffen sich Menschen mit ganz unterschiedlichen Glaubensprägungen und versuchen, tiefer in die Grundwahrheiten der Bibel einzudringen. Meist sprechen wir über den vorgeschlagenen Predigttext des folgenden Sonntags. Unterschiedliche Referenten führen in den biblischen Text ein. Jeder Teilnehmer ist eingeladen, das Gespräch mit eigenen Gedanken zum Text zu beleben und zu fördern.

Wenn Sie sich etwas vorbereiten möchten, können Sie die Bibeltexte in unterschiedlichen Übersetzungen hier nachschlagen . . . Ganz unten in der rechten Seitenleiste finden Sie auch eine Grafik der Deutschen Bibelgesellschaft. Ein Klick darauf führt sie zur App "Lutherbibel 2017", sie enthält mehrere Bibelübersetzungen, kann kostenlos heruntergeladen werden, und lässt sich gut auf einem Smartphone oder einem Tablett nutzen.

Das vorgeschlagenes Thema ist der Predigttext des folgenden Sonntags, gewählt nach den "Losungen".
Geleitet wird der "Bibelgesprächskreis Schatzsuche" von Jürgen Messerschmidt, Am Südenberg 65, 58644 Iserlohn, Tel.: 02374-764, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Einloggen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.