Nowotscherkassk - Iserlohns russische Partnerstadt

stadt triumphbogen

Nowotscherkassk, kurz "Nowo" genannt, wurde 1805 gegründet und ist die Welthauptstadt der Don-Kosaken. Seit 1990 verbindet eine Städtepartnerschaft die 3500 km entfernte Industrie- und Universitätsstadt mit Iserlohn. Die breiten Boulevards im Zentrum laden zum Flanieren ein und sind von vielen historischen Gebäuden gesäumt.

bildschirmfoto 2012-04-30 um 11.30.15

 

 

Überall begegnet man der Geschichte der Don-Kosaken, auf die die Nowotscherkassker sehr stolz sind.

 

Einloggen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.