WeihnachtenSchuhkarton20191112 219 2000 Text

Weihnachten im Schuhkarton

 – auch in diesem Jahr!

Abgabe-Termin 08. / 13. November 2020

Es hat eine lange und gute Tradition, Anfang November Päckchen für die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” zu packen. Besonders wichtig ist es in diesem Jahr um der Kinder willen, die die Päckchen erhalten sollen!

In diesen Tagen wäre es wieder so weit gewesen. Leider macht der November-Lockdown es in diesem Jahr unmöglich, dass wir im Kindergottesdienst und in der Konfi-Arbeit gemeinsam packen.

Vermutlich leiden die Kinder unter den Folgen der Pandemie noch stärker als wir. Aber darum wollen wir sie nicht ausfallen lassen!

Die Packparty im Kindergottesdienst muss leider ausfallen, aber Weihnachten im Schuhkarton findet trotzdem statt! Wir laden alle ein, auch in diesem Jahr die tolle Aktion von zu Hause aus zu unterstützen und dort Päckchen zu packen: Packt doch bitte zu Hause ein Päckchen für Weihnachten im Schuhkarton!

Wenn Ihr mitmachen wollt, könnt Ihr das so machen:

  • Ihr entscheidet, ob Ihr ein Päckchen für einen Jungen oder ein Mädchen packen wollt, und für welche Altersgruppe des Kindes (2-4; 5-8; 10-14).

  • Ihr klebt einen Paketaufkleber (zum Selbstausdrucken und Ankreuzen angehängt) auf den Deckel des Kartons.

  • Ihr nehmt einen Schuhkarton (wichtig: Er soll einen Deckel haben, den man abnehmen kann) und packt.

  • Ihr könnt das Paket mit Weihnachtspapier etc. bekleben und so zu einem Weihnachtspaket machen.

Eine Packanleitung findet Ihr auf der Homepage – oder hier:

Es gibt dazu wunderbare Anregungen auf der Homepage: https://www.die-samariter.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/

Unsere Geschenkempfehlungen für einen Schuhkarton

Die jahrelange Erfahrung zeigt, dass ein Schuhkarton am meisten Freude schenkt, wenn er gefüllt wird mit nützlichen und schönen Dingen. Lassen Sie sich doch von unserer Einkaufsliste inspirieren.

https://www.die-samariter.org/fileadmin/sp/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/Mitpacken/Weihnachten_im_Schuhkarton_Einkaufsliste2020.pdf

Infos mit Packanleitungen, Adressaufklebern und allem, was man wissen muss, gibt es unter:
https://www.die-samariter.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/

Unser Vorschlag: Schenkt doch eine bunte Mischung aus:

  • Kleidung (bitte nicht waschen):
    Basecap, Handschuhe, Hausschuhe, Hemd, Jacke, lange oder kurze Hose, Mantel, Mütze, Pullover, Rock, Schal, Schuhe, (Ski-) Unterwäsche, Socken, Sportsachen, Strumpfhose, Stirnband, T-Shirt etc. Selbstgenähtes/Selbstgestricktes ist erlaubt!

  • Kuscheltier

  • Hygieneartikel: Creme, Deoroller/ Deospray, Duschgel & Shampoo (wenn es auslaufsicher verpackt ist), Haarbürste, Haarschmuck, Handcreme, Handtuch, Kamm, Lippenpflegestift, Waschlappen, Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnputzbecher etc.

  • Spielzeug: Auto, Ball, Barbiepuppe, Baseball mit Handschuh, Bilderbuch ohne Text, Blockflöte, Dynamotaschenlampe, Flugzeug, Fußball mit Luftpumpe, Gummiball (Flummi), Gummitwist, Jo-Jo, kleines Softball-Set, Knete, Kreisel, Lego, Malbuch, Mundharmonika, Murmeln, Poesiealbum, Puppe und Puppenkleider, Puzzle, Springseil, Sticker/ Stickeralbum, Kartenspiele (UNO, Quartett etc.), Tischtennisschläger und -bälle, Würfelspiel/ Würfel etc.

  • Originalverpackte Süßigkeiten (mind. haltbar bis März des 2021): Bonbons/ Kaugummi/ Lutscher, Sahnebonbons, Schokolade ohne stückige Füllung (z. B. Nougat, Sahne, Milchcreme, Vollmilch), Schokolinsen, Schokokränze, Toffeebonbons,  Traubenzuckerbonbons oder -lutscher, Überraschungsei, weiße Schokolade, Zartbitterschokolade, Gummibärchen, Kekse ohne stückige Füllungen / Nüsse oder Kekse ohne Marmelade etc.

  • Schulmaterialien: Bastelmappe, Bastelschere (rund), Bilderbuch, Bunt-/Bleistifte mit Anspitzer und Radiergummi, Block, Briefpapier/ -umschläge, Federtasche, Füller mit Patronen, Geodreieck, Holzstifte, Kalender, Klebestift, Kreide, Kugelschreiber, Lineal, Malbücher, Malkasten, Pinsel, Schulhefte, Solartaschenrechner, Wachsmalkreide, Zirkel etc.

  • Persönliche Grüße und/oder ein Foto von Ihnen

Geschenkempfehlungen für die verschiedenen Altersgruppen finden Sie auf unserer Pinterest-Seite oder in unserer Einkaufsliste.

 

Nicht erlaubt sind

  • Gebrauchte Gegenstände jeder Art, insbesondere Kleidung

  • Lebensmittel und Süßigkeiten mit pflanzlichen Füllungen (wie Nussschokolade, Popcorn, Lebkuchen, Müsliriegel etc.)

  • Obst und Gemüse

  • Medikamente und Vitaminbrausetabletten

  • Zerbrechliche Gegenstände

  • Scharfe, spitze und andere gefährliche Gegenstände (z. B. Messer, spitze Schere)

  • Flüssigkeiten, die leicht auslaufen (z.B. Seifenblasen) und stark riechende Seife (nur einpacken, wenn "duftsicher" verpackt)

  • Glücksspielkarten (z.B. Skat)

  • Angstauslösende Dinge, wie Kriegsspielzeug

  • Hexerei- und Zaubereiartikel

  • Literatur jeder Art

  • Bargeld

 

Wie kommt “Weihnachten im Schuhkarton” zu bedürftigen Kindern in Süd-Ost-Europa?

Ihr könnt das Paket bei mir bis zum 13. November abgeben oder einfach auf der Terrasse abstellen: Prinzenstraße 12 Neben der Garage in der Hofeinfahrt ist links eine Tür, die auf eine überdachte Terrasse führt. Dort könnt Ihr den Schuhkarton abstellen . Schreibt mir sicherheitshalber auch eine Mail, dass Ihr ein Paket abgestellt habt, damit wir sicher sein können, dass alles gut angekommen ist.

Ich sammle dort alle Pakete und bringe sie nach Hemer, wo alle Päckchen aus der Region gesammelt werden. Von dort werden sie nach Berlin und von dort wiederum in die Bestimmungsländer gebracht.

Die Päckchen können auch abgegeben werden am Sonntag, den 08. November 2020 nach den beiden Gottesdiensten (je 10.30 Uhr)

- in der Bauernkirche („WortZeit“ u.a. mit Pfr. Martin Ahlhaus, MöWe, zum Thema “Corona und die große Flut” und

- in der Obersten Stadtkirche (FeierMorgen mit u.a. Pfr. Markus Schäper zum Thema “den Menschen begegnen”)

Auch Geldspenden für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ sind möglich!
Dann bitte in den Briefkasten einwerfen!

Im letzten Jahr haben wir in der Versöhnungs-Kirchengmeinde insgesamt 35 Päckchen gepackt. Wäre doch toll, wenn wir das in diesem Jahr auch wieder schaffen – und wir ein Teil dieser weltweiten Geschenkaktion sind!

Schon jetzt: Herzlichen Dank!!

Mirjam Ellermann, Pfarrerin
Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde Iserlohn
Prinzenstraße 12
58636 Iserlohn
Tel. 02371/60050
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Einloggen