×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

In der Obersten Stadtkirche zu Iserlohn gibt es seit 1973 dieses sehr klangstarke und von Klang her norddeutsch-barocke Instrument, erbaut von Karl Schuke - Berliner Orgelbauwerkstatt GmbH.

Ausgestattet mit drei Manualen und Pedal, sowie 43 klingenden Registern bietet sie dem Organisten eine große Bandbreite an Ausdrucksmöglichkeiten. Im Frühjahr 2017 wurde eine neue Setzeranlage eingebaut mit nun schier unendlichen Registriermöglichkeiten. Ein Zimbelstern ergänzt die ohnehin schon reichen Klänge.

Für die Disposition zeichnen verantwortlich: Kantor Gotthard Gerber, Prof. Karl Schuke
Die Mensurenberechnung kam von Prof. Karl Schuke
Den technischer Aufbau leitete Harald Knorr
Die Intonation machte Klaus Bukowski, Peter Kegel

Die Disposition:

Rückpositiv
(Manual I)
Hauptwerk
(Manual II)
Brustwerk
(Manual III)
Pedal
Prästant 8′
Metallgedackt 8′
Quintade 8′
Prinzipal 4′
Rohrflöte 4′
Nasat 2 2⁄3′
Feldpfeife 2′
Terz 1 1⁄3′
Sifflöte 1′
Scharff 4-5f
Rankett 16′
Krummhorn 8′
Schalmei 4′
Tremulant
Quintadena 16′
Prinzipal 8′
Rohrflöte 8′
Spitzflöte 8′
Oktave 4′
Gedacktflöte 4′
Quinte 2 2⁄3′
Oktave 2′
Blockflöte 2′
Mixtur 5-6f
Scharff 3-4f
Trompete 8′
Zimbelstern
Tremulant

Holzgedackt 8′
Blockflöte 4′
Prinzipal 2′
Sesquialter II
Quintflöte 1 1⁄3′
Cymbel 3f
Vox humana 8′
Tremulant
Schwellwerk

Prinzipal 16′
Subbaß 16′
Oktave 8′
Gedackt 8′
Hohlflöte 4′
Bauernflöte 2′
Hintersatz 3f
Mixtur V
Posaune 16′
Trompete 8′
Trompete 4′
Tremulant

Koppeln: III/II BW/HW; I/II RP/HW; III/P; II/P; I/P

Die Manuale und das Pedal haben eine mechanische-, die Register eine elektrische Traktur.

Einloggen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.