Wir feiern Gottesdienst

Holzskulptur

Die Art, wie wir Gottesdienste feiern, zeigt etwas von unserer inneren Verfassung: Wir leben von der Vielfalt und vom Zulassen.

Gottesdienste feiern wir hauptsächlich in unseren drei Kirchen, die uns dafür zur Verfügung stehen, der Obersten Stadtkirche, der Reformierten Kirche und der Bauernkirche. Bei der Leitung der Gottesdienste können Sie einen unserer PfarrerInnen, PrädikantInnen oder auch GastpredigerInnen erleben.

Abgesehen von ganz "normalen" (aber was ist schon normal?) Gottesdiensten mit einer üblichen Liturgie gibt es bei uns auch etliche besonderen Gottesdienste mit ihren je eigenen Liturgieformen. Öfters finden solche Gottesdienste auch parallel statt. Damit sollen Menschen angesprochen werden, denen der normale Gottesdienst zu steif, zu rituell ist. Es zeigt aber auch die unterschiedliche geistliche Ausrichtung der Menschen in unserer Gemeinde, und damit die Vielfalt gerade in geistlichen Dingen.

Musikalisch sind wir auch nicht nur auf erstklassige Orgel- und Posaunenchormusik festgelegt, wir erleben auch Gitarren und Bands, Instrumentalisten und breit aufgestellte Chormusik.

Wir freuen uns auch regelmäßig Kindergottesdienste feiern zu können, immer parallel zum sonstigen Gottesdienst. So können Eltern unbeschwert am Gottesdienst teilnehmen und wissen ihre Kinder sehr gut betreut .

1 GottesdiensteGleich welchen Gottesdienst die Menschen gerade bei uns gefeiert haben, wichtig ist ihnen und uns das Kirchcafé, das im Anschluss im GH Lutherhaus stattfindet. Für viele Menschen ist der Besuch des Kirchcafés im Lutherhaus nach dem Gottesdienst (ein fast unverzichtbarer) Bestandteil des Gottesdienstbesuches. Wer mag, kann bei Kaffee oder Tee und etwas Gebäck über die Predigt oder andere Eindrücke während des Gottesdienstes miteinander ins Gespräch kommen. Verabredungen für den Sonntagnachmittag oder die kommende Woche werden getroffen oder man pflegt einfach nur die Gemeinschaft bei Gesprächen über Gott und die Welt. Ein engagiertes Kirchcafé-Team hat alles liebevoll hergerichtet.

An der Planung, Vorbereitung und Durchführung unserer Gottesdienste sind viele Menschen beteiligt. Vielleicht haben auch Sie Freude daran, sich mit Ihren Ideen einzubringen und mit uns Neues zu wagen? Melden Sie sich doch bei uns, wir freuen uns auf Sie!


winkErfolgreich...
Nach dem Gottesdienst drückt eine Besucherin dem Pfarrer begeistert die Hand und sagt: "Ihre Predigt war einfach wundervoll. Alles, was Sie über Sünde und Laster gesagt haben, trifft haargenau auf meinen Mann zu."
(aus: Zuwiderhandelnde werden getauft / Merkwürdigkeiten in kirchlichen Breiten, GTBSiebenstern)

Einloggen